Wann auf Antikörper testen?

Eine Testung auf Antikörper macht Sinn, um festzustellen, ob man Covid-19 schon hatte. Es wird nicht das Virus selbst, sondern die Immunreaktion des Körpers auf eine Infektion mit SARS-CoV-2 nachgewiesen. Eine Aussage über eine akute Erkrankung ist nicht möglich. Die Messung findet idealerweise ca. 14 Tage nach den letzten Symptomen statt.

Für die Messung wird ein Blutstropfen an der Fingerspitze gewonnen und dieser mittels Schnelltest vermessen.

Mit dem Antigen-Schnelltest hingegen kann man eine akute Infektion feststellen. 

Antikörper Schnelltest

 

Test nur mit Vormerkung möglich.

Es gibt 3 verschiedene Vormerkungen:

1. Privat für Selbstzahler 

2. zu Lasten einer Firma (Voraussetzungen siehe unten) 

3. Schulpersonal zu Lasten Krankenkasse (Voraussetzungen siehe unten) 

 

Bitte wählen sie die korrekte Vormerkung, da eine Änderung im Nachhinein nicht möglich ist.

 

 

 

Online Vormerkung

 

 Ort: Lana


Wichtige Infos

 

Die Tests finden in der Teststation der Apotheke Peer Lana auf dem Tribusplatz statt.

Privater Test

Test zu Lasten einer Firma

 

 

Info für die Firma

Wenn sie bei Ihren Mitarbeitern Antikörpertest durchführen möchten, sind folgende Schritte notwendig:

1. Bitte das Formular herunterladen und die Firmendaten vollständig ausfüllen
2. Wir empfehlen, das ausgefüllte Formular abzuspeichern für die spätere Verwendung
3. Daten des Mitarbeiters ergänzen
4. Formular stempeln und unterschreiben
5. Formular dem Mitarbeiter übergeben
6. Mitarbeiter meldet sich selbst online an, er wählt dabei "Antikörper Test zu Lasten einer Firma"
7. Mitarbeiter bringt Formular zum Test mit und lässt sich testen

Der Mitarbeiter muss vor Ort nichts zahlen und die Rechnungsstellung erfolgt direkt an die Firma. 

Schulpersonal

Bis zum 31.12.2020 kann sich Schulpersonal in den teilnehmenden Apotheken in Südtirol kostenlos auf Antikörper gegen COVID testen lassen.

Deutsch